Barfußlauf-Seminar Mai 2013

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Hier gibt es eine
Fotogalerie und einen Kurzbericht.

Die Laufschule Marburg lädt ein zum

1. Marburger Barfußlauf-Seminar
im Rahmen des 3rd International Barefoot Running Day
am Sonntag, 5. Mai 2013

Teilnahme kostenlos!

>>> Veranstaltungs-Flyer <<<

Das Programm

  • Martin Güngerich, Leiter der Laufschule Marburg, stellt Euch in ca. 30 Minuten Wissenswertes über das Barfußlaufen und gesunde Lauftechnik vor. Dabei wird u.a. auf folgende Fragen eingegangen:
    - Was sind die Merkmale gesunder Lauftechnik, und wie kann man sie effektiv erlernen?
    - Warum ist gerade Barfußlaufen so wichtig zum Trainieren einer schonenden Lauftechnik?
    - Was ist von minimalistischen Laufschuhen ("Barfußschuhen") zu halten?
    - Welche Gefahren birgt das Barfußlaufen, und wie lassen sich diese minimieren?
    Zum ersten Punkt werden gemeinsame Koordinations- und Fußstabilitätsübungen durchgeführt.
     
  • Gemeinsam laufen wir einen ca. 6 km langen Rundweg am Lahnufer im Süden Marburgs.
    Alle, die bereits etwas Erfahrung mit dem Barfußlaufen haben, können dabei auf ihre Schuhe verzichten, weil es sich um einen fußfreundlichen Weg aus Asphalt und Betonpflaster handelt. Wer sich die 6 km noch nicht barfuß zutraut, hat auf einem knapp 1,5 km langen Teilstück zwischen dem Südbahnhof und dem Hirsefeldsteg die Möglichkeit, das Barfußlaufen auf besonders feinem Asphalt auszuprobieren.
    Es steht eine begrenzte Anzahl (ca. 20) an Leicht-Rucksäcken zur Verfügung, in denen Teilnehmer ihre Schuhe beim Barfußlaufen transportieren können.
    Eine genauere Beschreibung der geplanten Laufstrecke findet Ihr unter "
    Laufstrecke".
    Abhängig von der Zusammensetzung der Teilnehmerschaft, können ggf. Gruppen mit verschiedenen Geschwindigkeiten gebildet werden. Es werden genügend ortskundige Läufer dabei sein, so dass sich keine Gruppe verläuft.
     
  • Zurück am Stadion, entscheiden wir, ob wir noch gemeinsam durch die historische Marburger Oberstadt mit dem prächtigen Landgrafenschloss gehen bzw. laufen. Dabei empfiehlt es sich, die Schuhe wieder anzuziehen, weil das grobe Straßenpflaster in diesem Stadtteil leider nicht fußfreundlich ist.
     

Zeit, Ort & Anfahrt

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr (MESZ) der Eingangsbereich des Georg-Gaßmann-Stadions
am P&R-Platz in der Leopold-Lucas-Straße
>>> GoogleMaps-Link <<<

Anfahrt mit dem Auto: Bundesstraße B3, Ausfahrt "Marburg-Süd", der Ausschilderung "Stadion" folgen.
Navigation "Leopold-Lucas-Straße 46b, 35037 Marburg".

Anfahrt mit der Bahn: Der DB-Haltepunkt "Marburg Süd" befindet sich ca. 1 km vom Treffpunkt entfernt.
>>> Fußweg auf GoogleMaps <<<
 

Für wen ist das Seminar gedacht?

Willkommen sind alle, die sich für das Laufen ohne Schuhe oder mit minimalistischen Schuhen interessieren und der Idee des Minimalismus im Laufsport offen gegenüberstehen.
Dabei ist es egal, ob Ihr bereits erfahrene, aktive Barfußläufer seid, gerade mit dem Barfußlaufen begonnen habt, oder noch unschlüssig seid, ob Barfußlaufen überhaupt das Richtige für Euch ist.
Auch Laufanfänger sind ganz herzlich eingeladen.
 

Was muss ich tun, um teilnehmen zu können?

Am wichtigsten ist es, zur richtigen Zeit am Treffpunkt zu sein.
Außerdem solltet Ihr Euch bitte
bis Fr., 03.05.2013, elektronisch anmelden und dabei ein paar Angaben zu Eurer Person machen. Nur so können wir als Organisatoren abschätzen, wie viele Teilnehmer wir zu erwarten haben und wie Euer Erfahrungsstand im (Barfuß-)laufen ist.
Benutzt dafür bitte das untenstehende  Formular, oder schickt alternativ eine E-Mail an Martin Güngerich (
guengerichm@hotmail.com).
 

Laufstrecke

Die Laufstrecke ist ca. 6 km lang und flach. Ihr könnt sie Euch hier ansehen:
>>> Laufstrecke auf GoogleMaps <<<

Sie besteht zu ca. 60% aus Betonpflaster und zu ca. 40% aus Asphalt und verläuft größtenteils auf kombinierten Rad-/Fußwegen.
>>> Fotos von der Laufstrecke <<<
 

Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schäden jeglicher Art.
Jeder Teilnehmer läuft auf eigene Gefahr. Obwohl der Veranstalter eine Laufstrecke mit barfuß-geeigneten Straßenbelägen ausgewählt hat, kann keine Garantie für das Fehlen jeglicher verletzungsträchtiger Verunreinigungen (Steine, Glasscherben, u.s.w.) gewährt werden.
 

[Startseite] [Trainingskonzept] [Barfuß laufen] [Über uns] [Kontakt & Zeiten] [Aktuelles] [Veranstaltungen] [BF-Seminar 2018] [BF-Seminar 2017] [BF-Seminar 2016] [BF-Seminar 2015] [BF-Seminar 2014] [BF-Seminar 2013] [Ergebnisse] [Impressionen] [Laufstrecken] [Ausrüstung] [Unterstützer] [Links] [Impressum]